deuter für Deine Outdoor-Abenteuer

deuter Kinderrucksäcke - für kleine Abenteurer

deuter bei Sport Bittl

Der Pionier und Marktführer für Rucksäcke im deutschsprachigen Raum hat eine lange Tradition.

1898 gegründet ist deuter seither nicht mehr aus der Alpin-Historie wegzudenken: deuter Rucksäcke wurden bei zahlreichen Expeditionen aufs Härteste geprüft – von der Eiger Nordwand Erstdurchsteigung durch Anderl Heckmair 1938 bis hin zu den aktuellen Expeditionen von 8000er-Frau Gerlinde Kaltenbrunner. Die intensive Zusammenarbeit mit Extremsportlern und Bergprofis von Berg- und Skiführerverbänden bildet das Fundament für richtungsweisende Innovationen.

Dazu zählen unter anderem das erste patentierte Netzrücken-System „Aircomfort“, der erste spezifische Radrucksack, perfekt auf die weibliche Anatomie zugeschnittene SL-Frauenrucksäcke oder die dehnbaren "Exosphere" Schlafsäcken.

Externer Inhalt- youtube Video

An dieser Stelle findest Du Inhalte eines Drittanbieters, die Du mit einem Klick anzeigen lassen kannst.

Mit dem Laden des Inhalts können personenbezogene Daten an den Drittanbieter übermittelt werden. Mehr Informationen findest Du in unseren Datenschutzbestimmungen.

deuter: "Changing for the better means taking responsibility.”

Mit der deuter Promise manifestiert der größte Hersteller für Rucksäcke in Europa seine Vision einer besseren Zukunft: "Wir wollen das bewahren, was wir lieben, damit auch zukünftige Generationen in einer intakten Umwelt leben können. Im Mittelpunkt steht dabei, Ressourcen zu schonen und durch verantwortungsvolles Handeln dazu beizutragen, den Ast, auf dem wir alle sitzen, nicht abzusägen. Mensch, Natur, Wirtschaft – es geht nur gemeinsam."

Die Maßnahmen und Ziele der deuter Nachhaltigkeitsstrategie „Together for 360° Responsibility“ sind unter Berücksichtigung der 17 UN Sustainability Goals entwickelt und ganzheitlichen angelegt worden: von der Produktentwicklung, Design- und Materialauswahl, Produktion, Transport, Arbeitsbedingungen bis hin zum Reparaturservice, Second-Life-Produkten und der Verwertung von Reststoffen z.B. Infiniti-Serie.

Dabei arbeitet deuter eng mit Partnern zusammen und berücksichtigt höchste Umweltstandards. So sind sie bluesign®-Systempartner, mit dem Fair-Wear-Foundation-Leader-Status ausgezeichnet, Grünen Knopf-zertifiziert, PFC-frei und Mitglied im Bündnis für nachhaltige Textilien. Zudem engagieren sie sich bei sozialen und ökologischen Projekten wie Climate Partner, POW, etc. Die Bemühungen zeigen Erfolg: der Anteil recycelter Materialien und bluesign ®-zertifizierter Produkte steigt. 2021 sind 19 % der Kollektion mit dem Grünen Knopf-zertifizierte bluesign® products. Das Ziel bis 2025 50 % aller Produkte aus recycelten Hauptmaterialien und 70 % der Hauptmaterialien aus bluesign ®-zertifizierten Stoffen herzustellen, ist greifbar. 

Angetrieben von der Vision eine bessere Welt zu hinterlassen, möchte deuter auch die eigenen Kunden für nachhaltigen Konsum sensibilisieren. Denn "Changing for the better means taking responsibility” bedeutet, dass wir alle Verantwortung übernehmen müssen, um es gemeinsam zu schaffen. Mehr erfahren