Viel Auftrieb bei idealem Kantengriff im steilen Gelände werden verbunden; die beiden elliptischen Kurven von Taillierung und des Rockerprofiles wirken zusammen und stellen variabel immer die nötige Kantenlänge zur Verfügung – ohne auf die spielerische Leichtigkeit in der Manövrierbarkeit verzichten zu müssen. Dabei nimmt die enorm leichte Schaufel mit dem Carbon-Space-Frame die Schläge auf und wirkt wie ein Stoßdämpfer.
 
  • Taillierung: 141-117-130@ 182cm
  • Radius: 26@ 182cm
  • Kern: eschepappel ride Core
  • Gewicht: 2100g@ 182cm
Hokkaido 16/17
Hokkaido 16/17

Dynafit Hokkaido 16/17

Art.Nr.: 70185505
Nur 298,00 €
statt 750,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grösse wählen:
Dynafit Hokkaido 16/17
Bindung
Schuh
Set zusammenstellen
Sofort versandfertig, Lieferzeit: 3-5 Werktage

Produktbeschreibung

Viel Auftrieb bei idealem Kantengriff im steilen Gelände werden verbunden; die beiden elliptischen Kurven von Taillierung und des Rockerprofiles wirken zusammen und stellen variabel immer die nötige Kantenlänge zur Verfügung – ohne auf die spielerische Leichtigkeit in der Manövrierbarkeit verzichten zu müssen. Dabei nimmt die enorm leichte Schaufel mit dem Carbon-Space-Frame die Schläge auf und wirkt wie ein Stoßdämpfer.
 
  • Taillierung: 141-117-130@ 182cm
  • Radius: 26@ 182cm
  • Kern: eschepappel ride Core
  • Gewicht: 2100g@ 182cm

Details



Esche – Pappel Ride – Core
In der Kombination von hochfestem Eschenholz mit besonders leichter Pappel haben wir einen hoch reaktiven Kern mit ausgezeichneten Dämpfungs- und Rückstellungswerten entwickelt, ohne auf Leichtigkeit verzichten zu müssen. Dies wirkt sich besonders positiv auf die Kraftübertragung auf die Kante aus und bietet Laufruhe bei hohen Geschwindigkeiten.

Full Sidewall:
Der Einsatz von schlagfestem ABS über die gesamte Kantenlänge des Skis – von der Stahlkante bis zum Oberbelag – gewährleistet die maximale Aufnahme der Schlagkraft z.B. beim Auffahren auf einen Fels/Stein. Außerdem wird die direkte Kraftübertragung von Bindung/Schuh auf die Kante durch diese Konstruktion optimiert.

Carbon-Speed-Stringer:
Optimierung der Gewichts-Performance-Ratio ist ohne den Einsatz von Carbon kaum denkbar. Die Dynafit Leichtbausysteme sind darauf ausgelegt, dass die Schuh-Bindungssysteme immer steifer werden, der Fahrstil athletischer und die Geschwindigkeit bei Tourenabfahrten steigt. Daher ist für Dynafit der Einsatz von Carbon-Roving-Stringer in der Begurtung des Skis die logische Konsequenz. Dadurch wird die Vibrationsdämpfung und das Rückstellungverhalten des Skis optimiert, ohne auf Fehlerverzeihlichkeit bzw. Gutmütigkeit und breiten Einsatzbereich verzichten zu müssen.

Alloy Tip:
Die Aluminiumspitze wird als integriertes Bauteil im Ski verbaut und nach dem Press-Vorgang mit einer CNC-gesteuerten Präzisionsfräse in die gewünschte Form gebracht. Damit wird die Fellbefestigung erneut optimiert und gleichzeitig das Schwingungsverhalten des Skis minimiert. Außerdem werden evtl. auftretende Schläge im „Unterholz“ gezielt aufgenommen und in den „Skikörper“ eingeleitet.

Double Elipse Rocker:
Die beiden elliptischen Kurven der Taillierung des Skis und der Rockeraufbiegung wirken zusammen. Je nach Einwirkung des Drucks aus dem Bindungsbereich wird damit die jeweils ideale, variable Kantenlänge zur Verfügung gestellt. Damit wird im steilen, eisigen Gelände optimaler Kantengriff garantiert, ohne auf die spielerische Leichtigkeit in der Schwungauslösung und -steuerung verzichten zu müssen.

Full-carbon Tip:
Das spezielle Carbongelege im Schaufelbereich sorgt für effektive Massenreduktion und optimiertes Schwingungs- und Vibrationsverhalten. Die daraus resultierende Laufruhe des Skis – besonders bei wechselnden Schneebedingungen – führt zu einer perfekten Präzision in der Schwungeinleitung und schluckt auftretende Schläge wie ein Stoßdämpfer.

Single RADIUS:
Harmonische Taillierung mit leicht elliptischem Verlauf, um ausgewogene Fahreigenschaften über einen breiten Einsatzbereich zu garantieren.

Wir empfehlen dazu: