Setkonfigurator: Free-/Tourenski

Preis:

Nur 98,00 €
statt 200,00 €
inkl. 19% MwSt
k.A.
Verfügbar in unserer Filiale:
München-Allach
Löschen

Filter

Geschlecht
übernehmen
Größe

Herstellergröße

übernehmen
Marke
übernehmen
Tourenfell - Art
übernehmen
Tourenfelle - Eigenschaft
übernehmen
Farbe
übernehmen
Sortierung

Free-/Tourenski - Fell (5)

Mehr Infos: Unterschiede bei Tourenfellen ?

Tourenfelle: Klebefelle vs. Adhäsionsfelle

Klebefelle

Seit Jahrzehnten bewährt, ist das Klebefell der absolute Klassiker unter den Tourenfellen. Die Hersteller entwickeln und optimieren seither immer wieder ihre Rezepturen des Klebers weiter, um allen Ansprüchen gerecht zu werden. 

Vorteile Nachteile
+ Haftet auch bei Feuchte & Nässe - Geringere Haftung bei sehr tiefen Temperaturen
+ mit Trennfolie gut abziehbar - Verschmutzt leichter
+ günstiger im Preis - Haftung kann bei mehrmaligem Auf- & Abfellen durch Verschmutzung/Eis vermindert werden
  - Haftkleber muss evtl. nach starkem Gebrauch erneuert werden

Adhäsionsfelle/Klebelose Felle

Adhäsionsfelle haften, dank ihrer speziellen Folie ohne zusätzlichen Kleber über die molekulare Anziehungskraft. Fensterfolien im Haushalt funktionieren übrigens nach ganz ähnlichem Prinzip.

Vorteile Nachteile
+ hohe Oberflächenhaftung - teurer
+ leichtes Abziehen vom Ski - geringere Haftung bei Feuchte, Nässe & Staub
+ haftet auch bei tiefen Temperaturen  
+ mehrmaliges Auf- & Abfellen meist ohne Probleme  
+ leichte Reinigung  

Mohair-Felle Vor- & Nachteile

Neben der Haftung am Ski gibt es auch noch Unterschiede beim Fell selbst. Man unterscheidet hier zwischen Synthetikfell, Mohair-Fell und Mix-Fell. Wir zeigen Dir welche Vor- und Nachteile ein Mohair-Fell gegenüber einen Synthetikfell bietet:

Vorteile Mohair-Felle: Nachteile Mohair-Felle:

+ stark und dauerhaft wasserabweisend

- höherer Verschleiß als Synthetikfaser

+ sehr gute Gleiteigenschaften

- teurer als Synthetikfaser

+ geringe Stollenbildung

 

+ auch bei Kälte weich & flexibel