LOWA Lavena II GORE-TEX® Bergstiefel Damen navy

33% sparen
188,00 €
statt 280,00 € UVP
inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei DE/AT
Farbe: Navy/türkis
Größe wählen: Größentabelle
Bergschuhberater
Auf Lager
Lieferzeit: 2-4 Werktage
Filialverfügbarkeit: Bitte Größe wählen
Produktbeschreibung

Absolut ladylike zeigt sich dieses über einen Damenleisten gefertigte leichte Backpacking-Modell.

Damit sind Sie bestens ausgerüstet für anspruchsvolle Trekkingtouren in aller Welt, klassische Alpentouren und Klettersteige. Ein weiches, 2,2 mm starkes Nubukleder und besonders geschmeidiges Bordürenleder im Bereich des LOWA „Flex Fit“ Systems für eine leichte Beugung des Sprunggelenks bieten höchsten Komfort. Perfekte Anpassung durch Lace Loop Technik und flexiblen Tiefzughaken sowie Zwei-Zonenschnürung mit Rollösen. Das für Steigeisen mit Riemenbindung geeignete Modell verfügt über eine speziell auf die weibliche Fußanatomie abgestimmte Zunge, Mittel- und Innensohle sowie ein besonderes Knöchelpolster.

Produktmerkmale
Details:
  • Schuh-Funktion: Wasserdicht & steigeisenfest

  • Einsatzgebiet: Klettersteige & felsige Touren

  • Obermaterial: Nubuk

  • Wasserdichte, atmungsaktive GORE-TEX Futter

  • Sohle: Vibram® "Apptrail" für exzellente Griffigkeit und erhöhte Auflagefläche

  • Selbstreinigendes Profil

  • Ausgeprägte Absatzfront für beste Traktion bergab

  • Gewicht pro Paar (UK 5) 1340g

Artikelnummer: 89501810
Hersteller-Nr: 220694
Farbe: Navy/türkis
GORE-TEX®
GORE-TEX®:

Produkte aus GORE-TEX® Materialien bieten dauerhafte Wasserdichtigkeit und Winddichtigkeit bei gleichzeitig optimierter Atmungsaktivität — langlebige Produkte mit einem Höchstmaß an Schutz und Tragekomfort.

Technische Daten
Vibram
Vibram:

Dieser Schuh verfügt über eine Vibram-Sohle. Der italie­nische Sohlen­her­steller ist seit vielen Jahren eine der führenden Marken im Bereich qualitativ hoch­wertiger Sohlen.

Die VIBRAM EVO setzt auf die bewährte Vibram-Tech­nologie: multi­funk­ti­onales Profil­design mit optimaler Gummi­mischung für Wanderungen auf den unter­schied­lichsten Terrains. Kombiniert mit dem ebenfalls bewährten Absatz­profil für angenehme Abstiege.

Resoleable
Resoleable:

Dabei besteht die Möglichkeit zur Neube­sohlung.

2 Zone Lacing
2 Zone Lacing:

Durch die Zwei-Zonen-Schnürung verfügen Vorfuß und Schaft über getrennt einstellbare Schnürzonen. Dadurch kann der Schuh indi­viduell an die Anatomie des Fußes angepasst und für das Bergauf- und Berg­abgehen unter­schiedlich geschnürt werden.

X-Lacing
X-Lacing:

Damit sitzt die Zunge dort, wo sie hingehört – ohne Verrutschen und Druck­stellen: Mit der X-LACING®-Tech­nologie ist das bei Schuhen problemlos möglich. Durch die spezielle Schnürung wird die Zunge sowohl vertikal als auch hori­zontal fixiert. Da die Schnürung dabei von der indi­vi­duellen Höhe des Ristes unab­hängig ist, ist diese Konstruktion für jeden Fuß bestens geeignet. Durch diese Schnür­tech­nologie wird der Druck der Schnür­senkel nicht mehr nur auf die Haken, sondern flächig auf die gesamte Zunge über­tragen.

FlexFit
FlexFit:

Wenn sich der Schaft eines Wander­schuhs leicht beugen lässt, kann der Fuß besser abrollen. Dies spart vor allem beim Berg­aufgehen Kraft und sorgt für spürbaren Komfort. Daher hat LOWA eine flexible Zone und einen sog. „Lace Loop“ im Bereich der Fußbeuge einge­ar­beitet. Darunter versteht man das Versetzen der Öse und den Einsatz eines flexiblen Tief­zug­hakens, der den Fersensitz verbessert und die Beugung erleichtert.

Lowa Flex
Lowa Flex:

Wenn sich der Schaft eines Wanderschuhs leicht beugen lässt, kann der Fuß besser abrollen. Dies spart vor allem beim Bergaufgehen Kraft und sorgt für spürbaren Komfort. Daher hat LOWA eine flexible Zone und einen sog. "Lace Loop" im Bereich der Fußbeuge eingearbeitet. Darunter versteht man das Versetzen der Öse und den Einsatz eines flexiblen Tiefzughakens, der den Fersensitz verbessert und die Beugung erleichtert.

Moderately Stiff
Moderately Stiff:

Der Schuh weist eine mittlere Biege­stei­figkeit auf.

C4-Tongue
C4-Tongue:

Bei dieser speziellen Konstruktion der Schuhzunge wird der Tragekomfort merklich erhöht. So ist die Zunge zum Beispiel auf der Fußaußenseite dicker gepolstert und verfügt über einen weichen Abschluss am oberen Ende. Diese asymmetrische Polsterung sorgt für eine optimale Unterstützung in verschiedenen Fußbereichen. Zudem sind die Aussparungen für die Knöchelbereiche innen höher als außen sowie ein flexibler Beugeeinsatz auf der Fußinnenseite integriert, um der Anatomie der Füße Rechnung zu tragen.

Women Last
Women Last:

Um eine optimale Passform zu gewähr­leisten, wird der Leisten speziell an die weibliche Anatomie angepasst. Der Leisten ist maßgeblich dafür zuständig, dass der Schuh gut sitzt. Da Frauenfüße über ein geringeres Volumen verfügen, wird zum Beispiel die Risthöhe und der Balle­n­umfang angepasst.

Herstellerinformationen

Externer Inhalt - Loadbee

An dieser Stelle findest Du Inhalte eines Drittanbieters, die Du mit einem Klick anzeigen lassen kannst.

Mit dem Laden des Inhalts können personenbezogene Daten an den Drittanbieter übermittelt werden. Mehr Informationen findest Du in unseren Datenschutzbestimmungen.