Bike Sommer 2021: Neue Fahrräder & mehr! JETZT SHOPPEN

Giro Radschuhe

Giros Radschuhe liefern maximale Performance & Komfort für optimales, effizientes Pedalieren. 

Seit über 25 Jahren entwickelt Giro zusammen mit Radfahrern & Athleten ihre Radschuhe immer weiter. Mittels Befragungen, Messungen, Tests etc. verbessert die Marke die Radschuhe und versucht das Beste für Radsportler und Hobby-Radler zu erreichen.

Giros Untersuchungen ergaben, dass die Kombination aus variablen Verschlusssystemen (individuelle Anpassung) und einer präzisen Passform mit einer neutralen 0° Plattform, das ist, was Biker suchen. 

Giro Radschuhe bei Sport Bittl

Wie finde ich den richtigen Radschuh?

Die Wahl des richtigen Bike Schuhs ist entscheidend für den Komfort, die Performance und schlussendlich für den Spaß beim Radfahren. 

Es gibt verschiedene Arten von Pedalsystemen und eine Vielzahl von Schuhen, die sowohl zu den Pedalen als auch zu Deinem Fahrstil passen. Der Giro Radschuh-Guide kann Dir dabei helfen, den perfekten Radschuh für Deine Bedürfnisse zu finden. 

Giro Mountainbike Schuhe

Eigenschaften von Mountainbike Schuhen:

  • Griffige Laufsohle
  • Robuste, leichte Konstruktion
  • Widerstandsfähiges Außenmaterial

Giro Mountainbike Schuhe

Eigenschaften von Rennradschuhen:

  • Extrem leicht und steif
  • Enge Passform mit festen Absatz
  • Glatte Außesohle (nicht für langes Gehen geeignet)

Giro Rennradschuhe

Pedale: Flat Pedal VS Clip-In

Pedale lassen sich in zwei grundlegende Kategorien einteilen: Flat oder Clipless (manchmal auch als „Clip-In“ bezeichnet). Zusätzlich gibt es auf dem Markt einige Pedale, die sowohl über eine flache Seite als auch über eine Clipless-Seite verfügen, sodass Du je nach Fahrstil und Schuh die Möglichkeit hast, zu variieren. 

Flat Pedals

Flat Pedals / Flache Pedale sind bei einer Vielzahl von Fahrern sehr beliebt. Die Pedale sind auf beiden Seiten flach, so dass Du sofort losfahren kannst. Das System arbeitet mit den Stiften des Pedals und dem Gummi der Schuhsohle und stellt eine Verbindung zur Kraftübertragung her.

Flat Pedals ermöglichen es Dir zudem, die Position Deiner Füße auf den Pedalen nach Deinem Wünschen anzupassen

Clip-In Pedale

Klickpedale werden vor allem von Bikern genutzt, welche eine feste Verbindung von Schuh und Pedal bevorzugen. Die feste Verbindung ermöglicht eine höhere Trittfrequenz sowie eine bessere Kraftübertragung (ideal für Radrennen). 

Klickschuhe verfügen über eine steifere Sohle und können über eine Klampe, die an der Unterseite des Schuhs angebracht ist, in die Pedale „eingeklickt“ werden.

Giro Click-In Bike Schuhe bei Sport Bittl

Verschlusssysteme

Giro Bike Schuhe verfügen über divere Verschlusssysteme oder über eine Kombination dieser. 

  • Laces: Schnürsenkel bieten eine individuelle Passform und Komfort auf der gesamten Oberseite Deines Fußes. 
  • Fastlaces: Schnell-Schnür-System. Elastische, schleifenlose Schnürsenkel werden mit einem Zug fixiert für eine gleichmäßige Druckverteilung. 
  • Hook-and-Loop Straps: Klettbänder ermöglichen ein schnelles und intuitives Schließen und dehnen sich weniger als Schnürsenkel.
  • Dials: Das Boa® Verschluss für eine schnelle, präzise Passform dank Mikroeinstellungen. 

Laces

Fastlaces

Hook-and-Loop Straps

Dials/ Boa® Verschluss

Außensohlen

Das Fundament eines jeden Bike Schuhs ist die Außensohle. Giro-Fahrradschuhe sind so konzipiert, dass sie eine effiziente Kraftübertragung von Deinen Beinen auf Deine Pedale ermöglichen.

Carbonfaser-Außensohlen bieten unübertroffene Festigkeit und Steifigkeit ohne Gewichtszunahme. Bei echten Carbonplatten müssen die Materialplatten von Hand geschichtet, das Material in einer Form erhitzt und anschließend das fertige Material geschliffen und / oder gestrichen werden.

Eingespritzte Verbundplatten hingegen bieten eine beeindruckende Steifigkeit bei einem einfacheren Herstellungsprozess.

  • Easton® EC910 Carbon für maximale Performance
  • Carbon Fiber Composite für optimale Steifigkeit und Gewicht 
  • Carbon Reinforced Composite für gutes Steifigkeits-Gewichts-Verhältnis
  • Fiberglass Reinforced Composite für optimales Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Dual-Injected für mehr Traktion & Haltbarkeit
  • Rubber für zuverlässigen Halt & Robustheit (ideal für Mountainbikeschuhe)

Gründe, sich für Giro Bike Schuhe zu entscheiden!

Die Passform

Die Passform

Giro Radschuhe liefern einen präzisen Sitz, einerseits eng und unterstützend für Ferse, Mittelfuß und Einstiegszone, anderseits mit etwas mehr Volumen im Vorfuß und der Zehenbox als z.B. traditionelle italienische Radschuhe.

Diese Kombination ermöglicht sowohl die Verwendung von Fußgewölbeunterstützungen in verschiedenen Höhen als auch individuell angepasste Einlagen.

Giro Radschuhe fallen von der Größe ca. eine halbe bis eine Größe kleiner als Straßenschuhe.

Der Radschuh-Leisten

Der Radschuh-Leisten

Die Passform, das Design und der Tragekomfort hängen vom Leisten ab, einer dreidimensionalen Form, die den Shape vorgibt. 

Unterschiedliche Leisten von Giro Radschuhen:

  • Performance Leisten: Mittleres Volumen, high performance Passform.
  • Women's Performance Leisten: Leicht geringeres Volumen als beim Performance Leisten im Einstieg/ Spann und im Fersenbereich, speziell für Frauen.
  • HV Performance Leisten: Größeres Volumen als bei der Performance Leiste bei Einstieg/ Spann und Fußballen.
  • Relax Fit/ Relax Fit Women Leisten: Bequemer Leisten mit mehr Volumen für entspanntes Radfahren und Laufen.
Das SuperNatural Fit System

Das SuperNatural Fit System

Das Giro SuperNatural Fit System ist der schnellste Weg, den Radschuh individuell an jeden Fuß anzupassen. Die Technologie sorgt für herausragenden Fersenhalt, Trittgefühl und Performance.

Die Keyfacts zu SuperNatural Fit:

  • Flache, radspezifische Fußbetten
  • Vielzahl von Anpassungsmöglichkeiten
  • Individuell anpassbare Fußgewölbestützung
  • Optimale Passform, Komfort und Kraftübertragung
  • Antibaktierelle Fasern & Gewebe