ORTOVOX - Voice of the mountains

ORTOVOX - Stimme der Berge

Seit der Firmengründung 1980 im Süden von München steht ORTOVOX für ein ausgefeiltes Schutz- und Komfortsystem am Berg, das von einem verantwortungsvollen Umgang von Mensch und Natur geprägt ist.

Als Pionier im Lawinensicherheitsbereich wurde die Entwicklung von Notfallprodukten am Berg maßgeblich mitgestaltet. Innovative Produkte, aber auch gezielte Ausbildungsmaßnahmen tragen täglich dazu bei, den Bergsport ein Stück sicherer zu machen und Menschenleben zu retten.  Seit 1988 bereichert Bergsportbekleidung mit Wolle das Sortiment von ORTOVOX. Dabei haben die Wollexperten ein Tragekomfortsystem von der ersten bis zur dritten Lage entwickelt, das durch die intelligente Kombination des Naturmaterials mit weiteren innovativen Fasern, höchste Funktionalität, Schutz und Komfort am Berg bietet.  Nachhaltiges Wirtschaften kennzeichnet jegliches unternehmerische Handeln. Das Engagement für sichere und faire Arbeitsbedingungen, zählen genauso dazu, wie der Einsatz für das Wohlergehen der Schafe sowie für die umweltfreundliche Herstellung der Produkte.  ORTOVOX versteht sich als Winter- wie Sommer-Marke. Die Leidenschaft nach unberührtem Schnee auf Skitouren oder Freerides treibt die Marke genauso an, wie gemeinsame Erlebnisse beim Alpinklettern, Bergsteigen, oder auf Hochtour. Dabei charakterisieren Freundschaft und Vertrauen jedes Handeln - im Team, gegenüber Kunden, Partnern und Lieferanten - am Berg sowie im Alltag.

Wofür steht ORTOVOX?


Skibergsteigen: Wir lieben den unberührten Schnee. Wir wollen Menschen inspirieren, die wie wir in der freien Natur das ungefilterte Bergerlebnis suchen. Deshalb rüsten wir anspruchsvolle Skibergsteiger aus, damit diese sicher aufsteigen und abfahren können.  Funktionsgetrieben: Wir sind getrieben vom Gedanken, dass jedes Produkt im entscheidenden Moment funktioniert, damit sich Skibergsteiger ganz auf das Bergerlebnis konzentrieren können. Das funktionelle Design unserer Produkte trägt zur Sicherheit am Berg bei.  Wollexperte: Wir verarbeiten Schafwolle seit über 25 Jahren in unterschiedlichen Bekleidungsschichten und sind der Begründer von Woll- Funktionskleidung für den Bergsport. Unsere Kompetenz liegt in der intelligenten Kombination des Naturmaterials mit weiteren innovativen Stoffen. Mit unserem so entstehenden Tragekomfortsystem ermöglichen wir unseren Kunden einzigartige Funktionalität und Trageeigenschaften.  Sicherheits-Pionier: Als Pionier haben wir die Entwicklung der Sicherheitsgeräte am Berg maßgeblich mitgestaltet. Nach über 30 Jahren ist es auch heute noch unser Ziel, den Bergsport sicherer zu machen und Menschenleben zu retten - durch unsere kompromisslose Notfall-Ausrüstung und gezielte Ausbildung. Zahlreiche Innovationen, wie das erste Doppelfrequenz-LVS-Gerät, beweisen, dass wir immer weiter machen, Produkte zu entwickeln, die am Berg maximal schützen.  Alpine Herkunft: Seit der Firmengründung 1980 im Süden von München bestimmt die Nähe zum bayerisch-österreichischen Kulturkreis unser Denken und Handeln. Die eigenen Erfahrungen in der faszinierenden Bergwelt der Alpen sind immer wieder Inspiration für innovative und hochfunktionelle Produkte. Aus den Alpen für die Berge der Welt.  Nachhaltigkeit: Die Natur ist unsere Basis für persönliche Zufriedenheit und wirtschaftlichen Erfolg. Um dieses Gut auch nachfolgenden Generationen weitergeben zu können, tragen wir bewusst die volle Verantwortung für Umwelt und Mensch, für jegliches unternehmerische Handeln. Dabei engagieren wir uns intensiv für faire wie sichere Arbeitsbedingungen, das Wohlergehen unserer Schafe sowie eine möglichst umweltfreundliche Herstellung unserer Produkte. In Sachen Transparenz und Nachverfolgbarkeit möchten wir Vorbild für andere Marken sein - auch über unsere Branche hinaus.