Mit unserer Bittl-Vorteilskarte bieten wir Dir einzigartige Vorteile in unseren Filialen und in unserem Online Shop. Mit dieser exklusiven Vorteilskarte sparst Du ab sofort 5%, 10% oder sogar 15% bei Deinen Einkäufen*- und profitierst zukünftig von attraktiven Einkaufsgutscheinen.

Neukunden:  Registriere dich als Neukunde in unserem Online Shop, oder lasse Dir in einer unserer Filialen eine Kundenkarte ausstellen und erhalte sofort 5% Rabatt auf Deinen Einkauf*.

Bittl-Vorteilskarten Inhaber: Registriere Dich in unserem Onlineshop um Deinen aktuellen Umsatz und Deine Rabattstaffel zu sehen. Natürlich kannst Du so auch ganz einfach rund um die Uhr shoppen!

Fehlende E-Mail Adresse: Du hast schon eine Vorteilskarte, wir kennen aber Deine E-Mail Adresse noch nicht: diese kannst Du gerne bei Deinem nächsten Besuch bei uns eintragen lassen: Bei Deinem nächsten Log-in ist dann deine jeweilige Rabattstaffel und der aktuelle Umsatz einsehbar.

Treue wird belohnt

Unsere Rabattstaffel:
15% ab 1.000 Euro Jahres-Umsatz* 
10% ab 500 Euro Jahres-Umsatz*
5% ab 0 Euro Jahres-Umsatz* (Basis-Rabatt) 
 


Um die Rabattstaffel immer auf dem aktuellsten Stand zu halten, bitten wir dich daher: registriere Dich in unserem Onlineshop und tätige alle Einkäufe, egal ob Online oder in einer unserer Filialen, mit Deiner Vorteilskarte/Kundenkonto. Nur so können die Umsätze Deinem Konto zugeordnet werden. 

*Bemessungsgrundlage für den gewährten Rabatt ist der im Jahr zuvor erzielte Umsatz - vom jeweils 01.03.bis 28/29.02. des Folgejahres. Fahrräder und SUP's werden mit maximal 10% rabattiert. Ausgenommen von der Rabattierung sind Bücher, Artikel unter 10 Euro, Elektronik, Serviceleistungen und reduzierte Ware (sowie unsere Set-Angebote). Beim Erwerb von Wertgutscheinen findet keine Rabattierung statt.  

Der Rabatt wird während des Jahres laufend dynamisiert und bereits bei jedem Deiner Einkäufe automatisch in Abzug gebracht. 

Teilnahmebedingungen

I.    Allgemeine Bedingungen

Die nachfolgenden Teilnahmebedingungen regeln das Verhältnis zwischen Ihnen als Teilnehmer des Sport bittl Kundenprogramms und der bittl Schuhe + Sport GmbH, Georg-Reismüller-Str. 5, 80999 München (nachstehend auch: ,,Sport bittl"). 

1.    Ihre Teilnahme 

1.1.    Mit Ihrer Teilnahme können Sie bei Ihrem Einkauf von Waren bei Sport bittl Umsatz sammeln. 

1.2.     Teilnehmen kann jede natürliche Person, die das 18. Lebensjahr vollendet hat. Die Teilnahme ist kostenlos.

1.3.    Für die Teilnahme wird Ihnen eine Kundennummer erteilt. Auf Wunsch können Sie zusätzlich eine Kundenkarte erhalten. Die Kundennummer bzw. die Kundenkarte wird sofort erstellt und ausgehändigt. Soweit Sie bereits eine Kundennummer oder eine Kundenkarte von Sport bittl besitzen, ist eine erneute Erteilung zur Teilnahme am Programm nicht erforderlich. 

2.    Ihr persönliches Umsatzkonto und die Anmeldung 

2.1.    Sport bittl führt im Rahmen des Kundenprogrammes Ihr persönliches Umsatzkonto. Ihr persönliches Umsatzkonto ermöglicht Ihnen die aktuelle Einsicht in Ihre gesammelten Umsätze sowie weitere Informationen über aktuelle Vorteile und Aktionen.

2.2.    Um ein persönliches Umsatzkonto anzulegen, melden Sie sich bitte direkt in einer Filiale an. Eine mehrfache Registrierung durch ein und dieselbe Person ist nicht zulässig. 

2.3.    Auf Ihrem persönlichen Umsatzkonto werden die von Ihnen unter Verwendung der Kundennummer bzw. der Kundenkarte gezahlten bereits rabattierten Kaufpreise verbucht. 

3.    Sammeln von Umsätzen und Vorteilen 

3.1.    Umsätze können nur durch den Einkauf von Waren gesammelt werden. Die Vergütung für Dienstleistungen von Sport bittl bleibt für das Sammeln von Umsatz ebenso unberücksichtigt wie Zahlungen für den Erwerb von Wertgutscheinen.

3.2.    Rabattstaffeln für Kundenvorteilsprogramm

Die neue Rabattstaffel ab 01.03.2016: 

  • 15 % ab EUR 1.000,00 Jahresumsatz*
  • 10 % ab EUR 500,00 Jahresumsatz*
  • 5 % ab EUR 0,00 Jahresumsatz* (Basisrabatt)

*Ausgenommen von der Rabattierung sind Artikel bis EUR 10,00, Elektronik, Bücher, Serviceleistungen und sonstige Dienstleistungen sowie reduzierte Ware. Fahrräder werden mit max. 10 % rabattiert. 

Beim Erwerb von Wertgutscheinen findet keine Rabattierung statt.

4.    Umsatzstand

4.1.    Ihr aktuelles Umsatzkonto und seine Entwicklung können Sie jederzeit in einer Sport bittl Filiale abfragen. 

4.2.    Einwendungen bezüglich der Richtigkeit oder der Vollständigkeit Ihres Umsatzstandes müssen Sie gegenüber Sport bittl unter Nachweis der Rechnung oder des Kassenzettels innerhalb von sechs Monaten nach dem jeweiligen Einkauf geltend machen. Bei rechtzeitig erbrachtem Nachweis ist Sport bittl verpflichtet, den Umsatzstand entsprechend anzupassen. 

5.    Modalitäten der Rabattierung 

Ihr Rabatt wird während des Jahres laufend aktualisiert und bei Ihrem Einkauf automatisch in Abzug gebracht. Der Basisrabatt beträgt 5 %.  Ihr persönlicher Startrabatt  (die Rabattstufe, die Ihnen entsprechend dem von Ihnen gesammelten Umsatz bei einem Einkauf in Abzug gebracht wird) wird jedes Jahr neu ermittelt. Die Bemessungsgrundlage für  Ihren persönlichen Startrabatt im jeweiligen Folgejahr ist jeweils der von Ihnen im Zeitraum vom 01.03. eines Jahres bis zum 28.02. (bzw. bis zum 29.02. in einem Schaltjahr) des  Folgejahres gesammelte  Umsatz - erstmals ab dem 01.03.2017. Bei Beginn Ihrer Teilnahme ist Ihr Startrabatt der Basisrabatt von 5 %.

6.    Kartenverlust

Bei Verlust Ihrer Karte nach der Anlage Ihres persönlichen Umsatzkontos können Sie bei Sport bittl auf schriftlichen Antrag eine neue Karte erhalten. 

7.    Karten- oder Kundennummernmissbrauch 

Die Kundenkarte/Kundennummer ist personengebunden und unübertragbar. Die Überlassung der Kundenkarte/Kundennummer an Dritte, insbesondere unter Beteiligung an deren Rabattersparnis, ist unzulässig. Sport bittl ist berechtigt, bei Einsatz der Kundenkarte/der Kundennummer den Nachweis der Berechtigung durch ein Identifikationsdokument zu verlangen. Bei Verstoß gegen diese Vorgaben ist Sport bittl berechtigt, den Kunden von der weiteren Teilnahme am Programm auszuschließen.

8.    Beginn, Beendigung und Änderungsmodalitäten des Vorteilsprogrammes

Wir behalten uns vor, das Vorteilsprogramm mit angemessener Frist, bei Vorliegen eines wichtigen Grundes auch ohne Einhaltung einer solchen Frist, unter angemessener Wahrung Ihrer Belange einzustellen. Ebenfalls behalten wir uns vor, das Vorteilsprogramm zu ergänzen oder zu verändern. Änderungen oder Ergänzungen werden Ihnen schriftlich per Aushang in den einzelnen Sport bittl-Filialen an den Kassen sowie auf der Webseite https://www.sport-bittl.com/de/service/kundeninformationen/vorteilskarte.html bekanntgegeben. Sie gelten als genehmigt, wenn sie nicht spätestens zwei Wochen nach Ihrem ersten Einkauf zu den geänderten Teilnahmebedingungen schriftlich bei Sport bittl widersprechen. Ihr Widerspruch gilt gleichzeitig als Kündigung.

9.    Änderungsmodalitäten der Teilnahmebedingungen

Wir behalten uns ferner vor, diese Teilnahmebedingungen zu ergänzen oder zu ändern, wenn dies im Interesse einer einfachen und sicheren Abwicklung und insbesondere zur Verhinderung von Missbräuchen erforderlich ist. Änderungen oder Ergänzungen werden Ihnen schriftlich per Aushang in den einzelnen Sport bittl-Filialen an den Kassen sowie auf der Webseite https://www.sport-bittl.com/de/service/kundeninformationen/vorteilskarte.html bekanntgegeben. Sie gelten als genehmigt, wenn sie nicht spätestens zwei Wochen nach Ihrem ersten Einkauf zu den geänderten Teilnahmebedingungen schriftlich bei Sport bittl hiergegen widersprechen. Ihr Widerspruch gilt gleichzeitig als Kündigung. 

II.    Hinweise zum Datenschutz

1.     Datenkategorien

,,Basisdaten" im Sinne dieser Hinweise sind die von Ihnen bei der Anmeldung angegebenen Daten (insbesondere Name, Anschrift, Geburtsdatum,
ggf. E-Mail-Adresse). ,,Umsatzdaten" sind die bei Sport bittl unter Einsatz Ihrer Kundenkarte oder -nummer anfallenden Daten (Waren/Dienstleistungen, Preis, Ort und Zeitpunkt des Vorgangs).

2.     Verantwortliche Stelle

Basis- und Umsatzdaten werden nach Maßgabe der vorliegenden Datenschutzhinweise jeweils durch die bittl Schuhe + Sport GmbH,
Georg-Reismüller-Str. 5, 80999 München (nachstehend auch: ,,Sport bittl") gem. Art. 6 Abs. 1 b EU-DSGVO zur Abwicklung des Vorteils-Programms erhoben und zur Abwicklung des Programmes (Gutschrift, Belastung, Abrechnung und Verwaltung des Umsatzes) gespeichert und genutzt. 

Ihre Daten werden ausschließlich für eigene Marketingaktionen, insbesondere Newsletter, SMS, Telefonaktionen von Sport bittl mit Informationen insbesondere über neue Produkte und Ange-bote, Rabattaktionen, Veranstaltungen, Gewinnspiele erhoben, gespeichert, verarbeitet, genutzt und nur an beauftragte Dienstleister zur dortigen Speicherung, Verarbeitung und Nutzung zu vorstehend genannten Zwecken im Auftrag von Sport bittl übermittelt, soweit Sie hierzu ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 a EU-DSGVO erteilt haben.

3.     Persönliches Umsatzkonto

Ein persönliches Umsatzkonto ermöglicht Ihnen die Sicherung Ihrer Einkäufe bzw. des Umsatzes bei Kartenverlust und aktuelle Einsicht in Ihre gesammelten Umsätze sowie weitere Informationen über aktuelle Vorteile und Aktionen. Ist das Konto angelegt, werden die bis dahin angefallenen und künftige anfallenden Umsatzdaten damit verknüpft und zu Zwecken der Programmabwicklung gespeichert und genutzt.

4.     Werbung und Marktforschung

Wenn Sie eine Einwilligung für die Nutzung Ihrer Daten für Werbe- und Marktforschungszwecke erteilt haben, kann Ihnen Sport bittl per Post, beim Besuch des Online-Portals, sowie - falls Sie den E-Mail-Service abonniert haben - auch per E-Mail Werbung (z.B. neue Informationen zu Produkten, Sonderangeboten, Coupons, Rabattaktionen u.a.) unterbreiten, die sich an Ihren individuellen Interessen ausrichtet und die unter Nutzung der von Ihnen bei der Anmeldung angegebenen Basisdaten auswählt. Auch können Ihre Daten zu Zwecken der Marktforschung genutzt werden. Ihre diesbezügliche Einwilligung können Sie jederzeit schriftlich gegenüber bittl Schuhe + Sport GmbH, Georg-Reismüller-Str. 5, 80999 München widerrufen. Haben Sie Ihre Einwilligung nicht erklärt oder widerrufen Sie diese, findet eine Datennutzung nach den vorstehenden Absätzen nicht statt.

5.     Betroffenenrechte 

Sie haben das Recht, 

-    gemäß Artikel 15 EU-DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, so-fern diese bei uns nicht erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Providing und gegebenenfalls aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

-    gemäß Artikel 16 EU-DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung bei Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

-    gemäß Artikel 17 EU-DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts zur freien Meinungsäußerung und Information zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist; 

-    gemäß Artikel 18 EU-DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Artikel 21 EU DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben; 

-    gemäß Artikel 20 EU-DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen; 

-    gemäß Artikel 77 EU-DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

6.     Datenschutzbeauftragter

Bei Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: bittl Schuhe + Sport GmbH, Georg-Reismüller-Str. 5,
80999 München