Filter

Geschlecht
Größe

Herstellergröße

übernehmen
Preisfilter
übernehmen
Saison
übernehmen
Bindungstyp
übernehmen
Sortierung

Snowboardbindungen (96)

Bei dem Kauf einer Snowboardbindung solltest du darauf achten, dass der Flex auf dein Fahrniveau ausgerichtet ist.

Flex:
Auch hier stufen Hersteller ihre Bindung auf einer Skala zwischen 1-10 ein, während 1 eine sehr weiche und 10 eine sehr harte Bindung ist.
Für Anfänger sind weichere Bindungen zu empfehlen. Diese reagieren nicht so direkt und verzeihen gerne den ein- oder anderen Fahr-Fehler. Harte Bindungen weisen hingegen eine sehr direkte Kraftübertragung auf. Dies ist für fortgeschritten Fahrer und Experten für Vorteil wenn es um schnelle Abfahrten und perfekten Kantendruck geht.

Baseplatte:
Grundsätzlich werden Bindungen mit einer Baseplatte und vier Schrauben an das Brett montiert. Burton jedoch, bietet das Channel- System an, welches nur mit passender Baseplatte kompatibel ist. Daher ist es wichtig bei dem Kauf darauf zu achten, dass Bindung und Brett miteinander kompatibel sind (Unser Set-Konfigurator, erleichtert hier die Auswahl, da nur passende Kombinationen angeboten werden).

Größe:
Zuletzt muss noch die richtige Größe der Bindung gewählt werden. Diese ist von der Bootgröße abhängig. Grundsätzlich kann man von folgender Einstufung ausgehen:
Bindungsgröße S M L
Herren 38-41 41-44 43+
Frauen 34-36,5 36,5-40 40+