Scott Patron ST eRIDE 910 E-MTB Fully raw alloy

19% sparen
5.248,00 €
statt 6.499,00 € UVP
inkl. 19% MwSt., zzgl.Versandkosten
Farbe: Raw alloy/black
Größe wählen:
Deine Vergleichsliste ist leider schon voll. Entferne ein oder mehrere Produkte um weitere hinzufügen zu können
Zur Vergleichsliste
Zur Vergleichsliste
Bike leasen
Auf Lager
Lieferzeit: 7-9 Werktage
Filialverfügbarkeit: Bitte Größe wählen
Produktbeschreibung

Beherrsche die Trails!

Beim Patron ST eRIDE 900 Tuned steht das ST für Super Trail. Das Bike basiert auf der klassischen Patron Plattform, wurde aber für diejenigen optimiert, die gerne lange draußen sind und auf steilen Trails fahren. Kein Twinloc an der Gabel, mehr Federweg mit 170 mm vorne und dickere Reifen.

Scott Super Trail Familie

Die SCOTT Super Trail Reihe ist eine neue, innovative Mountainbike- und E-MTB-Serie mit Federungskomponenten, die eine bessere Verstellbarkeit ermöglichen. Die Bikes der ST-Reihe sind auf Downhill-Performance ausgelegt

Bosch Performance Line CX Gen4 Motor

Im Vergleich zur vorherigen Generation ist die neue Performance CX-Generation nun um 48 % kleiner und 25 % leichter. Die neue Bosch Performance CX Generation 4 ist bei gleicher Leistung kompakter und verfügt über eine maximale Ausgangsleistung von 75 Nm und 340 W. Du kannst zwischen 5 Assistenz-Modi sowie einem komfortablen eMTB-Modus wählen, der sich automatisch anpasst, vergleichbar mit einem Automatikgetriebe im Auto.

Bosch Flow-App

Mit der E-Bike Flow App lassen sich alle Funktionen des smarten Systems steuern sowie die Antriebseinheit, den Akku, das Display und die Steuereinheit verbinden. Damit lässt sich das E-Bike genau auf die eigenen Bedürfnisse abstimmen, erweitern und auf dem neuesten Stand halten: Du kannst einfach neue Funktionen und Services herunterladen und Updates für Dein E-Bike über Bluetooth verbinden. So bleibt Dein E-Bike auf dem neuesten Stand und wird ständig mit neuen Funktionen ausgestattet. Das bringt noch mehr Fahrspaß.

Bosch Power Tube Akku

Dank ihrer Reichweite, der langen Betriebsdauer, dem intelligenten Akku-Management-System und der einfachen Handhabung gehören Bosch Power Tube Akkus zu den modernsten auf dem Markt. Die jahrzehntelange Forschung von Bosch macht sich bezahlt!

Bosch Kiox 300 Display

Auf dem Farbdisplay siehst Du alles auf einen Blick: Geschwindigkeit, Distanz, Leistung, Trittfrequenz und Kalorienverbrauch. Der Kiox 300 ist mit dem Leistungsmesser im Motor verbunden und zeigt direkt Deine Fitnessdaten an. Mit dem Lenker-Controller lassen sich Anzeigen und Modi einfach wechseln oder die Schiebehilfe aktivieren. Die Bluetooth-Verbindung erkennt automatisch Updates und Informationen zum Teilen auf Deinem Telefon.

Patentiertes integriertes Federungssystem

Dank der integrierten Federungsplattform kann Scott die Federungseigenschaften verbessern, ohne beim Gewicht Kompromisse einzugehen. Bei Bikes auf diesem Level wird häufig die kleinste Verbesserung im Randbereich besonders wichtig.
Für die optimale Leistung eines Fahrwerksdämpfers muss die Kraftübertragung so direkt wie möglich geschehen. Vor allem will scott ineffiziente Bewegungen verhindern, mit anderen Worten: laterale Bewegungen (seitlich zur Richtung des Federwegs), da der Dämpfer durch dessen Kompression geht.
Durch einen integrierten Dämpfer kann Scott dies auf vielfältige Weise verbessern. Zunächst kann die Rahmenkonstruktion um den Dämpfer herum und mit dem Trunnion Mount viel härter gestaltet werden und so Bewegung reduzieren und eine effizientere Kraftübertragung ermöglichen. Außerdem können wir am Sattelrohr-Drehpunkt ein größeres Lager anbringen und somit diesen Bereich verstärken und unnötige Bewegungen reduzieren. Die integrierte Scott Federungstechnologie sorgt dafür, dass der Dämpfer weiter unten im Rahmen platziert werden kann, wodurch der Schwerpunkt tiefer liegt. Das Bike bietet infolgedessen ein besseres Handling und dadurch mehr Stabilität und Selbstvertrauen für den Fahrer.
Einzeln betrachtet erscheint dies als geringe Verbesserung, in der Summe führt es jedoch zu einer wesentlich effizienteren Dämpferleistung. Zusätzlich ist der Dämpfer vollständig vor äußeren Einwirkungen geschützt. Verregnetes Rennen? Kein Problem, Dein Dämpfer wird auch weiterhin bestens funktionieren.

Einfacher Zugriff auf den Dämpfer

Der Zugriff auf den Dämpfer über den Oberrohr-Bereich wird mit einer Klappe erleichtert. Durch Drehen des Einstellrads mit den Fingern oder einer Münze wird der Mechanismus entriegelt und der Dämpfer zugänglich gemacht. So wird die Einstellung von Rebound, Kompression und Dämpferdruck zum Kinderspiel und ermöglicht die Installation oder den Austausch des Kabels für das Scott TwinLoc Federungssystem.

Integrierte Zugverlegung Syncros

Die Lenker von E-Mountainbikes sind normalerweise überfüllt. Ein Kabelgewirr aus Bremsen, absenkbarer Sattelstütze, Schaltung, Antriebseinheit und Lockout. Die Entwickler bei Syncros haben intensiv an der Form gearbeitet, damit die Kabel unter dem Lenker und um die Seiten des Vorbaus herum verlaufen, bevor sie im Steuersatz mit integrierten Kunststoffteilen verschwinden. Das sorgt für ein aufgeräumtes und effizientes Cockpit. So werden die Kabel nicht verbogen oder geknickt und die Front sieht minimalistisch aus. Die Syncros Lenker und Vorbauten bieten mehrere Optionen für Computer-, Licht- und Kamerahalterungen sowohl auf als auch unter dem Lenker

Einsatzbereit für Licht

Das E-Mountainbike verfügt über vormontierte Kabel für Vorder- und Rücklicht im Rahmen. Eine separate Batterie ist hier nicht notwendig – das Licht bezieht den Strom vom Akku der Antriebseinheit.

Integrierte LED-Leuchte hinten

Das Bike wird mit Schutzblechen für vorne und hinten geliefert. Beide Schutzbleche sind speziell für das Patron angefertigt und ermöglichen eine schlichte und perfekte Anpassung. Für eine optimale Sicherheit sind die hinteren Schutzbleche mit integrierten LED-Leuchten ausgestattet, die direkt von der Motorbatterie betrieben werden. Ein Kabel ist bereits verlegt und eine Steckverbindung für ein Vorderlicht am Lenker montiert.

Gepäckträger und Schutzblech-Set Befestigungspunkte

Du kannst jederzeit einen Gepäckträger und das entsprechende Schutzblech-Set anbringen. Der Rahmen verfügt über einen speziellen Befestigungspunkt für eine saubere und zuverlässige Lösung.

29"-Laufräder

Ein verbessertes Überrollverhalten ist das auffälligste Merkmal bei 29-Zoll-Laufrädern. Die großen Laufräder eignen sich hervorragend zum Fahren über Wurzeln und felsige Abschnitte, was es im Wesentlichen einfacher macht, diese zu bewältigen. Eine verbesserte Traktion ist auch ein entscheidender Faktor bei dem größeren Raddurchmesser im Vergleich zu 27,5-Zoll-Rädern, da die Reifenauflagefläche größer ist.

  • Besseres Überrollverhalten
  • Hält den Schwung aufrecht
  • Maximale Traktionsfläche
  • Beste Stabilität auf leichten Trails
  • Extrem niedrige Belastung für das Federungssystem
  • Hervorragend für größere Rahmengrößen
  • Erhöhte Stabilität in langen Kurven

Hinweis: Fahrradspezifikationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden

Produktmerkmale
Details:
  • Rahmen: Alloy Frame & Link

  • Antriebseinheit: Bosch Performance CX, EU: 25kmh / INT: 20mph

  • Gabel: FOX 38 FIT Perf Grip Air, 170mm Federweg

  • Dämpfer: FOX Float EVOL eRIDE Trunnion, 160 mm Federweg

  • Schaltwerk: Shimano XT, 12 Gänge

  • Pedale: nicht inkl.

  • Laufradgrösse: 29"

  • Gewicht: 26.5 kg

Artikelnummer: 33761748388
Hersteller-Nr: 290566
Farbe: Raw alloy/black
Technische Daten
Bosch Performance Line CX Gen4 Motor
Bosch Performance Line CX Gen4 Motor:

Im Vergleich zur vorherigen Generation ist die neue Performance CX-Generation nun um 48 % kleiner und 25 % leichter. Die neue Bosch Performance CX Generation 4 ist bei gleicher Leistung kompakter und verfügt über eine maximale Ausgangsleistung von 75 Nm und 340 W. Du kannst zwischen 5 Assistenz-Modi sowie einem komfortablen eMTB-Modus wählen, der sich automatisch anpasst, vergleichbar mit einem Automatikgetriebe im Auto.

Bosch Flow-App
Bosch Flow-App:

Mit der E-Bike Flow App lassen sich alle Funktionen des smarten Systems steuern sowie die Antriebseinheit, den Akku, das Display und die Steuereinheit verbinden. Damit lässt sich das E-Bike genau auf die eigenen Bedürfnisse abstimmen, erweitern und auf dem neuesten Stand halten: Du kannst einfach neue Funktionen und Services herunterladen und Updates für Dein E-Bike über Bluetooth verbinden. So bleibt Dein E-Bike auf dem neuesten Stand und wird ständig mit neuen Funktionen ausgestattet. Das bringt noch mehr Fahrspaß.

Bosch Power Tube Akku
Bosch Power Tube Akku:

Dank ihrer Reichweite, der langen Betriebsdauer, dem intelligenten Akku-Management-System und der einfachen Handhabung gehören Bosch Power Tube Akkus zu den modernsten auf dem Markt. Die jahrzehntelange Forschung von Bosch macht sich bezahlt! PowerTube: 400 Wh, 500 Wh, 625 Wh, 750 Wh

Bosch Kiox 300 Display
Bosch Kiox 300 Display:

Auf dem Farbdisplay siehst Du alles auf einen Blick: Geschwindigkeit, Distanz, Leistung, Trittfrequenz und Kalorienverbrauch. Der Kiox 300 ist mit dem Leistungsmesser im Motor verbunden und zeigt direkt Deine Fitnessdaten an. Mit dem Lenker-Controller lassen sich Anzeigen und Modi einfach wechseln oder die Schiebehilfe aktivieren. Die Bluetooth-Verbindung erkennt automatisch Updates und Informationen zum Teilen auf Deinem Telefon.

Scott Super Trail Familie
Scott Super Trail Familie:

Die SCOTT Super Trail Reihe ist eine neue, innovative Mountainbike- und E-MTB-Serie mit Federungskomponenten, die eine bessere Verstellbarkeit ermöglichen. Die Bikes der ST-Reihe sind auf Downhill-Performance ausgelegt.

Patentiertes integriertes Federungssystem
Patentiertes integriertes Federungssystem:

Dank der integrierten Federungsplattform kann Scott die Federungseigenschaften verbessern, ohne beim Gewicht Kompromisse einzugehen. Bei Bikes auf diesem Level wird häufig die kleinste Verbesserung im Randbereich besonders wichtig.
Für die optimale Leistung eines Fahrwerksdämpfers muss die Kraftübertragung so direkt wie möglich geschehen. Vor allem will scott ineffiziente Bewegungen verhindern, mit anderen Worten: laterale Bewegungen (seitlich zur Richtung des Federwegs), da der Dämpfer durch dessen Kompression geht.
Durch einen integrierten Dämpfer kann Scott dies auf vielfältige Weise verbessern. Zunächst kann die Rahmenkonstruktion um den Dämpfer herum und mit dem Trunnion Mount viel härter gestaltet werden und so Bewegung reduzieren und eine effizientere Kraftübertragung ermöglichen. Außerdem können wir am Sattelrohr-Drehpunkt ein größeres Lager anbringen und somit diesen Bereich verstärken und unnötige Bewegungen reduzieren. Die integrierte Scott Federungstechnologie sorgt dafür, dass der Dämpfer weiter unten im Rahmen platziert werden kann, wodurch der Schwerpunkt tiefer liegt. Das Bike bietet infolgedessen ein besseres Handling und dadurch mehr Stabilität und Selbstvertrauen für den Fahrer.
Einzeln betrachtet erscheint dies als geringe Verbesserung, in der Summe führt es jedoch zu einer wesentlich effizienteren Dämpferleistung. Zusätzlich ist der Dämpfer vollständig vor äußeren Einwirkungen geschützt. Verregnetes Rennen? Kein Problem, Dein Dämpfer wird auch weiterhin bestens funktionieren.

Einfacher Zugriff auf den Dämpfer
Einfacher Zugriff auf den Dämpfer:

Der Zugriff auf den Dämpfer über den Oberrohr-Bereich wird mit einer Klappe erleichtert. Durch Drehen des Einstellrads mit den Fingern oder einer Münze wird der Mechanismus entriegelt und der Dämpfer zugänglich gemacht. So wird die Einstellung von Rebound, Kompression und Dämpferdruck zum Kinderspiel und ermöglicht die Installation oder den Austausch des Kabels für das Scott TwinLoc Federungssystem.

Integrierte Zugverlegung Syncros
Integrierte Zugverlegung Syncros:

Die Lenker von E-Mountainbikes sind normalerweise überfüllt. Ein Kabelgewirr aus Bremsen, absenkbarer Sattelstütze, Schaltung, Antriebseinheit und Lockout. Die Entwickler bei Syncros haben intensiv an der Form gearbeitet, damit die Kabel unter dem Lenker und um die Seiten des Vorbaus herum verlaufen, bevor sie im Steuersatz mit integrierten Kunststoffteilen verschwinden. Das sorgt für ein aufgeräumtes und effizientes Cockpit. So werden die Kabel nicht verbogen oder geknickt und die Front sieht minimalistisch aus. Die Syncros Lenker und Vorbauten bieten mehrere Optionen für Computer-, Licht- und Kamerahalterungen sowohl auf als auch unter dem Lenker

Einsatzbereit für Licht
Einsatzbereit für Licht:

Das E-Mountainbike verfügt über vormontierte Kabel für Vorder- und Rücklicht im Rahmen. Eine separate Batterie ist hier nicht notwendig – das Licht bezieht den Strom vom Akku der Antriebseinheit.

Integrierte LED-Leuchte hinten
Integrierte LED-Leuchte hinten:

Das Bike wird mit Schutzblechen für vorne und hinten geliefert. Beide Schutzbleche sind speziell für das Patron angefertigt und ermöglichen eine schlichte und perfekte Anpassung. Für eine optimale Sicherheit sind die hinteren Schutzbleche mit integrierten LED-Leuchten ausgestattet, die direkt von der Motorbatterie betrieben werden. Ein Kabel ist bereits verlegt und eine Steckverbindung für ein Vorderlicht am Lenker montiert.

Gepäckträger und Schutzblech-Set Befestigungspunkte
Gepäckträger und Schutzblech-Set Befestigungspunkte:

Du kannst jederzeit einen Gepäckträger und das entsprechende Schutzblech-Set anbringen. Der Rahmen verfügt über einen speziellen Befestigungspunkt für eine saubere und zuverlässige Lösung.

29
29"-Laufräder:

Ein verbessertes Überrollverhalten ist das auffälligste Merkmal bei 29-Zoll-Laufrädern. Die großen Laufräder eignen sich hervorragend zum Fahren über Wurzeln und felsige Abschnitte, was es im Wesentlichen einfacher macht, diese zu bewältigen. Eine verbesserte Traktion ist auch ein entscheidender Faktor bei dem größeren Raddurchmesser im Vergleich zu 27,5-Zoll-Rädern, da die Reifenauflagefläche größer ist.

  • Besseres Überrollverhalten
  • Hält den Schwung aufrecht
  • Maximale Traktionsfläche
  • Beste Stabilität auf leichten Trails
  • Extrem niedrige Belastung für das Federungssystem
  • Hervorragend für größere Rahmengrößen
  • Erhöhte Stabilität in langen Kurven
Rahmen
Rahmen Alloy Frame & Link, Virtual 4 link kinematic VLK, 29x2.6 / Boost 148x12mm UDH, 160mm travel / Bosch Gen4 / Integr. removable Battery, 1.8" Headtube, Central Kickstand Mount, Integr. Cable
Gabel FOX 38 FIT Perf Grip Air, Adjustable Rebound / QR Axle 15x110mm, 44mm offset / tapered steerer, 170mm travel
Dämpfer FOX Float EVOL eRIDE Trunnion, 3 modes / Lockout-Trail-Descend, DPS / Reb. Adj., Travel 160mm / 205x60mm
Gewicht
Gewicht 26.5 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 128 kg
Motor
Antriebseinheit Bosch Performance CX, EU: 25kmh / INT: 20mph
Display Bosch LED Remote & Kiox 300
Akku PowerTube 750Wh
Kapazität 750
Ladegerät 4A Charger
Antrieb
Schaltwerk Shimano XT / 12 Speed
Schalthebel Shimano SL-M6100
Kurbelsatz FSA CK-745 165mm / 34T
Kassette Shimano CS-M6100 / 10-51 T
Kette Shimano CN-M6100
Bremsen
Bremshebel Shimano
Bremsen F/R: Shimano SM-RT70 CL 203 mm
Laufräder & Bereifung
Bereifung F: Maxxis Assegai 29x2.6", 120TPI Foldable Bead, EXO+ / TR Tubeless ready, 3C Maxx Terra, R: Maxxis Dissector 29x2.6", 120TPI Foldable Bead, EXO+ / TR Tubeless ready, 3C Maxx Terra
Felgen Syncros MD30 / 32H / 30mm / Pin Joint, Tubeless ready
Naben F: Formula CL-811 / 15x110mm, R: Formula ECT-148M / Boost 148x12mm
Speichen Stainless Black
Komponenten
Lenker Syncros Hixon 2.0 / Alloy 6061D.B., 12mm rise / 9° / 780mm
Griffe Syncros Endurance lock-on grips
Lenkerfernbedienung TracLoc Technology, Rear Suspension & Dropper Remote, 3 Rear Suspension modes
Vorbau Syncros AM2.0 / 6061 Alloy, 31.8mm / 4° / 1 1/8"
Steuersatz Acros / 1.8", ZS66 OD74 / integr. Cable
Sattel Syncros Tofino 2.0 Regular
Sattelstütze FOX Transfer Dropper Post, 31.6mm / S size 125mm / M size 150mm / L size 175mm / XL size 200mm
Scheinwerfer Front Light Cable pre-installed
Rücklicht Syncros integrated rear fender light
Schutzbleche Syncros Fork Fender

Aufgrund von Beschaffungsengpässen kann es zu geringfügigen Abweichungen bei den Spezifikationen kommen.

Herstellerinformationen

Externer Inhalt - Loadbee

An dieser Stelle findest Du Inhalte eines Drittanbieters, die Du mit einem Klick anzeigen lassen kannst.

Mit dem Laden des Inhalts können personenbezogene Daten an den Drittanbieter übermittelt werden. Mehr Informationen findest Du in unseren Datenschutzbestimmungen.