Salomon - Make all trails your playground

Laufen, Springen und Klettern über Stock und Stein, Wurzeln und Felsen - Trailrunning fordert Dich und Deinen Körper mit allen Sinnen. Du erlebst die Natur auf besondere Weise.

Über weiche Waldpfade oder steinige Bergwege zu laufen, ist etwas anderes als Kilometer auf Asphalt abzuspulen. Denjenigen, deren Leidenschaft das Trailrunning ist, fällt es manchmal schwer nachzuvollziehen, welchen Problemen sich Straßenläufer gegenüber sehen, sollen sie auf Wegen abseits des Asphalts laufen. 

Die Nachforschungen von Salomon haben jedoch ergeben, dass 60 Prozent der Straßenläufer durchaus auch mal Läufe abseits des gewohnten Terrains absolvieren würden. Es fehlt ihnen oft nur der Anreiz und die richtige Ausrüstung dafür. Mit diesem Wissen im Hinterkopf, hat Salomon Produkte entwickelt, die es Straßenläufern leichter machen sollen, vom Asphalt auf den Waldboden zu wechseln. Mit Hilfe einiger Videos führt die französische Firma die Stadtläufer in die Natur - von der passenden Ausrüstung über die richtige Lauftechnik bis hin zu den entsprechenden Trails wird alles erklärt. Im Endeffekt zählt nur eins: Spaß haben, egal auf welchem Untergrund. 

Das im Grunde jeder Trail Running machen kann, hat Salomon mit einer Challenge unter seinen Angestellten gezeigt. 2016 haben sie zwei ihrer Mitarbeiter motiviert, an einem Trail Running Event teilzunehmen. Tim Sweeney, der Global Communications und PR Manager, und Anssi Makela, Global Digital Marketing Manager, waren die Freiwilligen. Da es ein Dreier-Team sein sollte und sich von ihren Kollegen im Büro niemand auf diese Abenteuer einlassen wollte, schloss sich ihre einheimische Freundin Ami Mitchell an. Salomon begleitete Tim, Anssi und Ami bei den Vorbereitungen zu ihrem ersten Trail Running Race, bei dem sie von Salomon Athleten und Produktexperten beraten worden sind.

 

 

Die einzelnen Etappen bis zum Rennen

Was bedeutet Trail Running eigentlich? Ami, Anssi und Tim ließen sich ein auf einen Crashkurs voller Eindrücke, Gefühle und harter Trainingseinheiten, begleitet von Greg Vollet, Sports Marketing Manager bei Salomon. Welche Schuhe und welche Kleidung brauche ich beim Trail Running? Die Hobbyläufer bekamen Anregungen von den Salomon Produktmanagern, wie sie die richtigen Schuhe und bequeme Kleidung für den Trail auswählen können. Vertrauen in die eigene Wahl der Ausrüstung ist sehr wichtig: keine Läufer ist exakt so wie der andere.

Ich bin nun ausgestattet und jetzt? Du hast Deine Ausrüstung gekauft und Dich für das Rennen angemeldet. Wie sollst Du Dich nun vorbereiten? Greg Vollet, Salomon Sports Marketing Manager, schreibt den Athleten einen einfachen aber effektiven Trainingsplan und Arnaud Tortel gibt Ratschläge, wie man sich ernähren soll und welche Lebensmittel vor dem Rennen zu vermeiden sind.

Berglaufen ist hart. Kann ich es mir irgendwie erleichtern? Die Athleten bekamen Unterstützung von Laura Orgue, Salomon Athletin und World Champion im Berglauf. Sie gab ihnen taktische Hinweise, wie man mit weniger Kraftaufwand bergauf laufen kann. Kraftvolles Abstoßen mit dem Vorderfuß, den Körperschwerpunkt knapp vor den Füßen und rhythmisches Mitschwingen der Arme soll helfen, sich beim Erreichen des Gipfels ein wenig besser zu fühlen und bereit zu sein für die Bergab-Strecke. Greg Vollet machte dem Team Mut: lasst Euch vorwärts treiben, macht große Schritte, so werdet Ihr erstaunlicherweise auch unebenes Terrain gut meistern und mit weniger Energieaufwand sicher einen Fuß vor den anderen setzen.

Wie schaffe ich es, mich die gesamte Strecke frisch und wohl zu fühlen? Die kritischsten Parameter in jedem Trail Event sind Flüssigkeits- und Energiezufuhr. Francois D'Haene, Salomon Athlet und Ultra Trail Spezialist gibt Ratschläge, wie man während des Rennens essen und trinken sollte, um ohne Leistungseinbruch vom Start bis ins Ziel zu gelangen.

Ich mag Trail Running, aber ich habe Angst vor Verletzungen. Wie kann ich verletzungsfrei bleiben? Anssi und Ami besprachen präventive Maßnahmen mit Simon Bartold, einem Biomechanikspezialisten und Berater des Salomon Teams. Da 6-8 von 10 Laufanfängern während der ersten Trainingsphasen Verletzungen davontragen, gab Simon drei wichtige Grundregeln aus, die dafür sorgen sollten, dass diese Zahl gleich Null ging. Ein Trainingsplan bildete den Anfang. Darin enthalten waren: langsam aufbauendes Training, gezieltes Krafttraining und Coaching - so wird der Trail Runner mehr Spaß und weniger Verletzungen haben.

Warum wärmen sich Läufer vor dem Rennen auf? Reicht das Laufen nicht aus um warm zu werden? Jonathan Wyatt, der dem International Salomon Team angehört, machte mit Anssi und Ami ein Warm-up, damit sie den Lauf besser überstehen. Wenn die Muskeln und das Herz kalt sind, reichen ein wenig laufen und ein paar Stretching Übungen, um den Körper auf das Rennen vorzubereiten. Noch ein Tipp: für kürzere, intensivere Rennen, solltest Du Dich besser aufwärmen. Für längere Strecken und um Energie zu sparen, reicht ein leichteres Aufwärmprogramm. Dein Körper wird im Rennen allmählich leistungsfähiger werden.

Das Rennen rückt näher! Bin ich wirklich bereit? Wie kann ich das Beste daraus machen?Die Athleten haben ihr Training absolviert und sich auf die Reise nach Lantau Island, Hong Kong gemacht, um sich dort dem Salomon Team bei den letzten Vorbereitungen für das Rennen anzuschließen. Denkt daran: genügend Flüssigkeit vor und während des Rennens zu Euch zu nehmen, essen bevor man hungrig wird, nicht zu schnell in das Rennen zu gehen und den eigenen Rhythmus finden. Und am wichtigsten: genießen! Ihr habt es verdient!

Endlich Renntag! Zeit, diesen Augenblick zu genießen. Die Athleten setzten jetzt all das um, was sie im Training gelernt hatten. Laufen hinauf auf den Gipfel von Lantau Island und dann wieder hinunter zum Meer. Salomon begleitete sie und erlebte mit ihnen diese große Herausforderung, dieses tolle Erlebnis und atemberaubende Schönheit dieses Events. Das Lächeln in den Gesichtern im Ziel sprach Bände. 

Hier könnt Ihr die Entwicklung der drei zum Trailrunner nochmal in Ton und Bild nachverfolgen und Euch von der Faszination Trailrunning anstecken lassen: https://howtotrailrun.salomon.com/de/

 

Du bist jetzt motiviert und möchtest auch abseits der bekannten Pfade laufen? Dann schau bei uns im Salomon Shop vorbei und statte Dich mit passenden Schuhen und Bekleidung für Deinen Trail Run aus.

Salomon Trail Running Bekleidung

Salomon - Fast Wing Jacke Herren lime punch

Salomon Fast Wing Jacke Herren lime punch

69,99 EUR 99,95 EUR

-30%
Salomon - Agile Shorts Herren black

Salomon Agile Shorts Herren black

29,99 EUR 39,95 EUR

-25%
Salomon - Agile Shorts Damen rose violet

Salomon Agile Shorts Damen rose violet

29,99 EUR 39,95 EUR

-25%
Salomon - Lightning Wind Hoodie Damen enamel blue

Salomon Lightning Wind Hoodie Damen enamel blue

79,99 EUR 119,95 EUR

-33%
Salomon - Fast Wing Mid Longsleeve Herren blue

Salomon Fast Wing Mid Longsleeve Herren blue

89,95 EUR

Deuter Gravity Serie



Versand


Der Versand erfolgt mit UPS oder per Spedition (u.U. Räder und Fitnessgeräte). Sobald Du Deine Lieferadresse im Warenkorb angibst, werden die Lieferkosten automatisch für Dich berechnet.
Bei Lieferungen ins Ausland trägt der Empfänger eventuell anfallende Zölle, Steuern und sonstige Gebühren. 
Der Versand von Fitnessgeräten (Großgeräte) erfolgt nur nach Deutschland und Österreich.
Sendungen per Spedition werden telefonisch avisiert, weshalb wir Dich insbesondere bei Bestellungen von Fahrrädern um Angabe Deiner Telefonnummer bitten. 
 
 

Versand von
nach
StandardSki & SnowboardKinderrad 12'-20' + RadanhängerFahrradSperrgut
Gesamtpro Stk.pro Stk.pro Stk.pro Stk.
Deutschland2,95 €
(frei ab 50 €)
frei4,95 €19,95 €74,95 €
Österreich5,95 €
(frei ab 50 €)
frei9,95 €49,95 €149,95 €
Belgien5,95 €frei9,95 €69,95 €--
Bulgarien9,95 €19,95 €29,95 €89,95 €--
Dänemark5,95 €frei19,95 €49,95 €--
Estland9,95 €frei24,95 €89,95 €--
Finnland9,95 €frei19,95 €119,95 €--
Frankreich9,95 €frei19,95 €89,95 €--
Griechenland9,95 €19,95 €19,95 €119,95 €--
Großbritannien9,95 €19,95 €19,95 €89,95 €--
Irland9,95 €frei19,95 €89,95 €--
Italien5,95 €frei19,95 €89,95 €--
Kroatien9,95 €frei29,95 €89,95 €--
Lettland9,95 €frei29,95 €89,95 €--
Liechtenstein9,95 €19,95 €24,95 €99,95 €--
Litauen9,95 €frei24,95 €89,95 €--
Luxemburg5,95 €frei9,95 €69,95 €--
Niederlande5,95 €frei9,95 €69,95 €--
Norwegen19,95 €19,95 €24,95 €119,95 €--
Polen9,95 €frei19,95 €89,95 €--
Portugal9,95 €frei19,95 €89,95 €--
Rumänien9,95 €19,95 €29,95 €89,95 €--
Schweden9,95 €frei19,95 €119,95 €--
Schweiz9,95 €19,95 €24,95 €99,95 €--
Slowakei9,95 €frei19,95 €89,95 €--
Slowenien9,95 €frei19,95 €89,95 €--
Spanien9,95 €19,95 €19,95 €89,95 €--
Tschechien9,95 €19,95 €19,95 €69,95 €--
Ungarn9,95 €frei29,95 €89,95 €--