Setkonfigurator: Free-/Tourenski

Info: Alle Produkte im Set-Konfigurator sind miteinander kompatibel.
Info: In unserem Setkonfigurator Free/Tourenski kannst Du zwischen Bindungen mit und ohne Tourenfunktion wählen. Bitte benutze den Filter Bindungseigenschaften um Dir passende Produkte anzeigen zu lassen.
Filter
Geschlecht
Übernehmen
Größe

Skischuhe

Herstellergröße

Übernehmen
Marke
Übernehmen
Skischuhart
Übernehmen
Leistenbreite
Übernehmen
Farbe
Übernehmen
Sortierung

Free-/Tourenski (1092)

Tourenski Set: Finde den perfekten Ski für die nächste Tour

Mit dem Setkonfigurator für Tourenski und Freeski von Sport Bittl findest Du garantiert den perfekten Ski für Dein nächstes Abenteuer in den Bergen. Wir bieten Dir eine große Auswahl an Ski von top Herstellern und haben für unterschiedliche Zielgruppen und Einsatzgebiete genau das richtige Material – egal ob Du einen leichten Tourenski oder einen breiteren Freeski für Powder-Abfahrten suchst.

Was ist der Unterschied zwischen einem Freeski und einem Tourenski?

In unserem Setkonfigurator findest Du sowohl Tourenski als auch Freeski, die sich in einigen Merkmalen unterscheiden.

Tourenski richten sich an alle, die bei Skitouren auch bergauf gerne zügig unterwegs sind und daher auf geringes Gewicht Wert legen. Auch hier gibt es jedoch unterschiedliche Ausführungen: Von sehr leichten Tourenski über vielseitige Allround-Modelle bis hin zu abfahrtsorientierten Tourenski, die dann etwas mehr Gewicht auf die Waage bringen.

Freeski sind relativ breit (mit Mittelbreiten ab 90mm) und bieten im Powder guten Auftrieb. So gleitest Du einfach über den tiefen Schnee hinweg und versinkst nicht darin. Mehr Breite bedeutet natürlich auch mehr Material und so sind Freeski im Vergleich zu klassischen Tourenski etwas schwerer. Dafür vermitteln sie aber viel Sicherheit und Stabilität im Backcountry und überzeugen durch maximalen Fahrspaß auch im schwierigsten Gelände. Diese Ski eignen sich also perfekt für Dich, wenn Du viel im Powder unterwegs bist, gelegentlich Skitouren machen möchtest, aber auch mal mit dem Lift auf einen Gipfel fährst, um von dort abseits der Pisten beim Freeriden neue Herausforderungen zu suchen.

Wenn Du mehr über die Unterschiede zwischen Abfahrts-, Aufstiegs- und Allround-Tourenski erfahren möchtest, schau doch mal bei unserem Blogbeitrag zum Thema vorbei.

Welche Länge sollte der Ski haben?

Tourenski sollten in der Regel etwas weniger lang sein als Deine Körpergröße – als Faustregel sind 5 -15cm weniger ein guter Richtwert.

Bei der Länge kommt es auch darauf an, was für Dich wichtig ist: Ein relativ kurzer Ski überzeugt zunächst einmal durch geringes Gewicht. In der Abfahrt sind kürzere Ski drehfreudiger und agiler. Sie erleichtern zudem auch den Aufstieg, da Du einfacher in Serpentinen steile Stellen überwinden kannst, denn Richtungswechsel bergauf lassen sich mit einem kurzen Ski deutlich leichter umsetzen als mit langen Brettern.

Freeski sollten etwa so lang sein wie Deine Körpergröße oder sogar noch etwas länger. Dabei ist zu beachten, dass längere Ski etwas schwerer zu steuern sind und Du ein umso geübterer Skifahrer sein solltest, je länger Dein Freeski ausfällt. Der Radius von Freeski ist etwas größer als bei Tourenski und aufgrund ihrer Länge, besitzen sie deutlich mehr Laufruhe bei hohen Geschwindigkeiten. Durch die längere und breitere Auflagefläche bieten Freeski auch im tiefen und weichen Schnee deutliche Vorteile.

Welche Vorteile bietet mir der Sport Bittl Free/Tourenski Setkonfigurator?

Mit unserem Setkonfigurator kannst Du Dir ganz einfach und Schritt für Schritt Dein Set bestehend aus Ski, Bindung, Fell und Skischuhen zusammenstellen und das Beste daran ist, dass alle angezeigten Produkte im Set-Konfigurator miteinander kompatibel sind. Natürlich musst Du nicht alle der Komponenten auswählen. Wenn Du etwa Tourenskischuhe nicht brauchst, kannst du diese Produktkategorie im Setkonfigurator einfach überspringen.

Los geht es mit dem Ski: Hast Du Dich anhand der Tipps oben für ein passendes Modell entschieden, werden Dir im nächsten Schritt alle kompatiblen Bindungen angezeigt. Für die meisten unserer Tourenski- und Freeski-Modelle bieten wir moderne und leichte Pin-Bindungen an. Bei einigen wenigen Modellen hast Du die Wahl zwischen einer Pin-Bindung und dem älteren Konzept, der Rahmenbindung, die jedoch in der Regel schwerer ist als ihre modernere Alternative. Danach kannst Du ein Fell auswählen und schließlich noch einen Skischuh. Nun hast Du die Wahl, ob Sport Bittl auch die Montage der ausgewählten Produkte für Dich übernehmen soll. Wenn Du diese Option auswählst, musst Du Dich um Nichts weiter kümmern und bekommst ein tourenfertiges Komplettset geliefert und kannst sofort in Dein nächstes Abenteuer starten. Stressfreier geht es wirklich nicht!

Tourenski Sets von beliebten Marken bei Sport Bittl

Bei Sport Bittl findest Du eine große Auswahl an Tourenski für Damen (https://www.sport-bittl.com/de/skisport--touren-ski/damen/), Herren (https://www.sport-bittl.com/de/skisport--touren-ski/herren/)und Kinder (https://www.sport-bittl.com/de/skisport--touren-ski/kinder/). Dabei haben wir top Marken in unserem breiten Sortiment, so etwa Dynafit, Völkl, Fischer, Line, K2 und viele mehr. Mit dem praktischen Setkonfigurator kannst Du Dir zudem ganz sicher sein, dass alle Produkte perfekt miteinander harmonieren und problemlos kompatibel sind. Überzeug Dich am besten selbst und erlebe einzigartige Tourenski- und Freeski-Abenteuer!