Craft
DAS CRAFT-PRINZIP

Intensive körperliche Betätigung und Hochleistungssport stellen außerordentliche Anforderungen an die Bekleidung der Sportler. Das 1977 entwickelte CRAFT-Prinzip bietet durch hochfunktionelle Materialien in den einzelnen Bekleidungsschichten bestes Feuchtigkeits- und Temperaturmanagement während sportlicher Aktivitäten. Die technische Trainings- und Wettkampfbekleidung von CRAFT sorgt im 3-Lagen-Prinzip für ein herausragendes Körper-Mikroklima und unterstützt damit die Leistungsfähigkeit und Performace der Athleten optimal.

Hohe körperliche Belastung führt unausweichlich zu Schweißbildung – dies ist ein Zeichen dafür, dass der Körper seinen Temperaturhaushalt regelt. Funktionsbekleidung (sog. physiologische Bekleidung) hilft dem Körper bei seiner "Arbeit", unterstützt den Feuchtigkeitsabtransport und verhindert somit ein Überhitzen. Funktionsfasern saugen sich nicht mit Schweiß voll – so bleibt der Körper auch bei intensiven Trainingseinheiten optimal temperiert. Denn nur wenn Temperatur und Feuchtigkeit im „Wohlfühlbereich“ liegen, erreicht der Körper seine maximale Leistungsfähigkeit. Dabei ist jede einzelne Lage wichtig und ergänzt die andere Schicht.

Filter

arrows/chevron-down
Geschlecht arrows/chevron-down
Preisfilter arrows/chevron-down
Sportart arrows/chevron-down
Funktion arrows/chevron-down
Unterwäsche arrows/chevron-down
Sortieren nach arrows/chevron-down

Craft (129)