Nalini
Nalini Radsportbekleidung
 
Am Ende seiner langen Karriere als Radrennfahrer, die ihren Höhepunkt mit einer Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in Tokio 1964 erreichte, entschied Vincenzo Mantovani im Jahr 1970, hochwertige Radsportbekleidung zu produzieren. Das war die Geburtsstunde von MOA/Nalini. In kurzer Zeit wurde Nalini Marktführer in diesem Bereich, da innovative Produktionstechniken und neueste Erkenntnisse über Faserfunktionen, bei der Bekleidung für die Radsportler konsequent umgesetzt wurden. Seit mehr als 45 Jahren auf dem Markt, präsentiert sich das Unternehmen Nalini als etabliertes Hightech-Unternehmen, das auf der einen Seite zahlreiche Profiradsport-Teams ausstattet und darüber hinaus für Hobbybiker und Bikerinnen schöne und funktionelle Radbekleidung herstellt.

Filter

arrows/chevron-down
Geschlecht arrows/chevron-down
Preisfilter arrows/chevron-down
Funktion arrows/chevron-down
Sortieren nach arrows/chevron-down

Nalini (26)