Red Chili
Seit 1996 entwickelt Red Chili mit viel Leidenschaft und Herzblut Ausrüstung für den Klettersport. Angefangen mit Kletterschuhen und Chalkbags findet man bei Red Chili mittlerweile auch sehr stylische Kletterbekleidung. Bei Red Chili wird Berg- und Outdoorsport-Begeisterung gelebt. Die Gründer der Marke, Stefan Glowacz und Uwe Hofstädter, haben sich voll und ganz der Entwicklung der besten Kletterausrüstung verschrieben. Stefan Glowacz hat die Szene des Kletterns in den 80er und 90er Jahren sehr stark mitgeprägt und hat mit mehrfachen Titeln wie bspw. dem Rock Master in Arco groß abgeräumt. Noch heute ist er sehr aktiv und bringt seine Erfahrung durch weltweite Kletterexpeditionen in die Entwicklung der Produkte mit ein. 

Entstanden ist die Idee „Red Chili“ natürlich beim Klettern – damals im Yosemite Valley, am El Capitan. Uwe und Stefan kamen bereits in der Dämmerung müde und erschöpft am Gipfelplateau des El Capitans an. Den ganzen Tag waren sie in der West-Face unterwegs. Die Füße kochten und brannten in den viel zu engen Kletterschuhen. In ihren Gedanken begannen sie den perfekten Kletterschuh zu entwickeln, in dem es auch nach Tagen und langen Touren noch Spaß macht zu klettern. Einige Zeit später wurde aus dieser anfänglichen Idee Wirklichkeit - Heute ist Red Chili 20 Jahre alt. 

„Only climbers know what climbers need“ – das ist unser Leitspruch, der uns immer wieder antreibt. Wer sonst als Kletterer selbst weiß, was Kletterer wirklich brauchen?

Mehr über Red Chili: www.redchili.de/ueber-uns/ oder bei Facebook / Instagram: @RedChiliClimbing


 

 

Filter

arrows/chevron-down
Geschlecht arrows/chevron-down
Preisfilter arrows/chevron-down
Sortieren nach arrows/chevron-down

Red Chili (66)